Anfrage zum Ladedru...
 

Anfrage zum Ladedruck  

  RSS

Anonymous
(@anonymous_1566455323)
Mitglied
Beigetreten: 9 Jahren zuvor
Beiträge: 108722
28/01/2006 12:11 am  

hallo, ihr Verstrahlten...

darf ich um Infos bitten, mit welchem Ladedruck eure Audi Triebwerke laufen? Werde am Weekend in den HKT einen Ladedruckanzeiger implantieren und freue mich über Referenzangaben.

chears
Peter


Zitat
Anonymous
(@anonymous_1566455323)
Mitglied
Beigetreten: 9 Jahren zuvor
Beiträge: 108722
28/01/2006 12:22 pm  

Komische Frage,

Du faehrst doch HKT, ist es nicht so das HKT aus best. Grund keine Anzeige verbaut hat?
demnach sollte die Frage schwirig zu beantworten sein.

Frag doch mal beim Tuner nach in welchem Berreich er so schwanken sollte,
denn nicht jeder hat so Deine Leistung.

Ciao


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous_1566455323)
Mitglied
Beigetreten: 9 Jahren zuvor
Beiträge: 108722
28/01/2006 5:57 pm  

danke für die Antwort..

es ist aus meiner Sicht übrigens keine so "komische Frage", die ich stellte. Der Ladedruck wird nämlich beim großen Garret Lader (Stufe 3) unterschiedlich benannt. Je nach dem, welcher Stahlkatalysator verbaut wird (bei mir 100 Zellen). Daraus ergeben sich nämlich Leistungangaben, die zwischen 225KW und 235 KW liegen. Die Ladedruckanzeige ist übrigens orig. HKT.

Chears

- Editiert von Peter Guth am 28.01.2006, 17:07 -


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous_1566455323)
Mitglied
Beigetreten: 9 Jahren zuvor
Beiträge: 108722
30/01/2006 2:55 pm  

Hallo,

nee, das meinte ich nicht.
Meines Wissens Hat HKT die Anzeige deswegen nicht mehr eingebaut,
da bei der Bosch-Steuerund der Ladedruck ja nach Temp, etc.... stark am schwanken ist.

scheinbar kamen deswegen einige Anfragen wegen defkt. Turbo.
=> keine Anzeige keine Verwirrung.

Ciao


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous_1566455323)
Mitglied
Beigetreten: 9 Jahren zuvor
Beiträge: 108722
30/01/2006 9:12 pm  

ich noch mal..

erneut herzlichen Dank für die fundierte Info. DAS deckt sich mit meinem Beobachtungen, der Ladedruck schwankt zwischen 1,5 bar und 1,95 bar. Regulärer Mittelwert für AYB TT-Motorbasis (Stufe 3) 1,8bar.

chears
Peter


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous_1566455323)
Mitglied
Beigetreten: 9 Jahren zuvor
Beiträge: 108722
30/01/2006 9:29 pm  

1,95 bar ?!?!?!? :O


AntwortZitat
Arnold
(@arnold)
Mitglied
Beigetreten: 19 Jahren zuvor
Beiträge: 530
30/01/2006 9:57 pm  

@ Adam,
irgendwie muss man ja auf die 300+ PS kommen :-O


AntwortZitat
Anonymous
(@anonymous_1566455323)
Mitglied
Beigetreten: 9 Jahren zuvor
Beiträge: 108722
31/01/2006 10:45 pm  

...ja, mit Dampfrad! Dann, spätestens dann..geht es aber richtig "nach vorne"...

Gruß Peter


AntwortZitat
Share:
Wird geladen
×

Bitte Anmelden oder Registrieren